You are currently viewing Der Alltag wird immer teurer: So können Sie sparen

Der Alltag wird immer teurer: So können Sie sparen

Der Tankrabatt hat zum 1. September sein Ende gefunden. Das 9-Euro-Ticket ist Geschichte. Die Frage stellt sich für viele Haushalte, wie und wo kann gespart werden. Es gibt Möglichkeiten, clever tagtäglich Geld zu sparen. Wer die Augen aufmacht, entdeckt interessante Top Deals.

Clever einkaufen gehen

Im Lebensmittelhandel werden Produkte, welche in Kürze ablaufen, regelmäßig kräftig reduziert. Die Produkte besitzen noch eine Gültigkeit von 1 bis 3 Tagen. Doch letztlich handelt es sich lediglich um das Mindesthaltbarkeitsdatum, welches einen gesetzlichen Richtwert darstellt. Es lohnt sich, hier zuzugreifen, so wird die Haushaltskasse geschont. Am Vormittag werden die Produkte in der Regel reduziert.

Im Internet lässt sich bares Geld sparen

Mit den Top Deals aus dem Netz lässt sich clever Geld sparen. Die Preise verändern sich unter der Woche und sogar am Tag mehrmals. Vergleichsportale zeigen den aktuell günstigsten Tagespreis an. Die Waschmaschine kann durchaus zu einem Top-Preis gekauft werden. Wer jetzt eine kaputte Waschmaschine oder Trockner zu Hause hat, sollte auf die attraktiven Sonderpreise achten. Trotzdem sollte ein Blick auf den Energieverbrauch nicht vergessen werden. Es lohnt sich, nachzurechnen, ob 50 Euro mehr für den Trockner sinnvoll sind, wenn dieser einen deutlich niedrigeren Energieverbrauch mit sich bringt.

Stand-by ist ein teurer Spaß

Kein Gerät sollte auf Stand-by stehen. Eine praktische Angelegenheit und doch gleichzeitig teuer. Auf diesen Vorteil kann man verzichten. Ladegeräte sollte man nach dem Gebrauch immer vom Netz ziehen. Praktisch sind die schaltbaren Steckdosenleisten. Mit einem einzigen Knopfdruck sind alle Geräte auf einmal vom Netz genommen. So lassen sich durchschnittlich 50 bis 100 Euro im Jahr sparen.

Der Herd und sein Sparpotential

Mit dem Herd und Backofen lässt sich Geld einsparen. Gekocht werden sollte stets mit Deckel. Selbst mit Töpfen und Pfannen lässt sich dauerhaft Energie sparen. So mancher Top und Pfanne bei den Top Deals helfen dabei Geld einzusparen. Jeder Topf sollte einen Deckel besitzen und Pfannen leiten unterschiedlich stark ihre Wärme weiter. Mit den richtigen Kochutensilien lässt sich Energie einsparen. 10 Minuten bevor das Essen fertig ist, einfach den Strom abschalten. Nicht anders verhält es sich mit dem Backofen. Die Resthitze reicht vollständig aus, dass das Ofengericht schön gar wird.

Die Spülmaschine vollständig beladen

Wer klug ist, macht seine Spülmaschine richtig voll. Mit dem richtigen System lässt sich eine Spülmaschine voller beladen. So lässt sich über das Jahr einiges an Energie einsparen. Nicht anders verhält es sich mit der Waschmaschine. Wer clever ist, befasst sich mit den Waschprogrammen. Wenig verschmutzte Wäsche kann mit einem Kurzprogramm von 15 Minuten schon seine Wäsche sauber bekommen. Auf 60 Grad kann man in der Regel verzichten, wenn es sich nicht um stark verschmutzte Wäsche handelt.

 

Bildnachweis:

Pexels

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren: