You are currently viewing Hochwertiges Equipment für Ihre Grillabende

Hochwertiges Equipment für Ihre Grillabende

Wer einen entspannten Grillabend wünscht, der sollte ein hochwertiges Equipment haben. Der Holzkohle Tischgrill ist eine gute Wahl für einen romantischen und entspannten, gelungenen Grillabend.

Helfer zum Grillen

Grundsätzlich ist neben dem Holzkohle Grill noch einiges an Equipment und Ausrüstung beim Grillen wichtig. Dazu gehören Grillschalen, Aluschalen für Gemüse und Fisch bzw. Meeresfrüchte und kleine Stücke Fleisch. Marinaden und Flüssigkeiten, in denen gegart oder mariniert wird, sind ebenfalls ein Muss. Das Grillbesteck sollte zur Grundausstattung gehören. Das sind Universalwender, Zangen oder auch die Fleischgabel. Selbstverständlich gehören auch feuerfeste Grillhandschuhe dazu. Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Grillzubehör-Artikeln. Wer mit dem Holzkohle Tischgrill arbeitet, der sollte sich die Anschaffung eines Anzündkamins überlegen. Damit kann man die Holzkohle immer schnell und vor allem gleichmäßig zum Brennen und Glühen bringen. Der Grillgenuss kann so früher beginnen.

Anzündkamin

Der Anzündkamin für die Grillkohle-Grills ist wichtig. Auch die feuerfesten Handschuhe sind selbstverständlich ein Muss, wenn es um die Sicherheit des Grillers geht. Mit den Handschuhen ist der Umgang mit dem Anzündkamin sicher. Der Grillrost kann so gefahrlos verstellt werden und man kann sogar in die Kohlen greifen für kurze Zeit ohne Gefahr und ohne Verbrennungen zu riskieren. Allerdings müssen die Handschuhe vom Fachhandel sein und eine hohe Qualität aufweisen. Auch der gute Griff muss stimmen, denn nur so ist ein sicheres Handeln mit den Grillhandschuhen möglich. Sie sind in der Regel aus dickerem Stoff oder Silikon bzw. Leder. Die Handschuhe müssen einen langen Schaft haben und auch der Unterarm ist so geschützt.

Grillbürste und mehr

Außerdem ist eine Grillbürste zum späteren Reinigen auch ein Basiszubehör. Das vernünftige Grillbesteck, das beim Drehen und Wenden hilft, ist ebenfalls ein Muss, wenn es um ein sauberes Handeln mit dem Grillgut geht. Hier sollte man ebenfalls auf eine hohe Qualität achten. Die Grillzange sollte immer mit einer Hand bedienbar sein. Die Länge muss dementsprechend sein, damit man sich nicht verbrennt und eine Ausführung aus Edelstahl ist zu empfehlen. Auch beim Wender ist es wichtig, dass dieser gut in der Hand liegt. Er sollte ebenfalls aus hochwertigem Edelstahl bestehen. Wer exakt die Grilltemperatur bestimmen möchte, der sollte einen Grillthermometer kaufen. Damit bestimmt man beispielsweise beim Roastbeef die Kerntemperatur.

Das Grillgut kann damit auf den Punkt gegart werden, der optimal ist. So entsteht schmackhaftes Grillgut. Die Grillbürste und ein hochwertiger Grillreiniger hingegen helfen, den Rost perfekt zu säubern. Die Bürste sollte einen langen Stiel haben, denn dann kann man den Grillrost auch noch im heißen Zustand reinigen. Wer sich Grillschalen aus Keramik oder Gusseisen zulegt, kann diese mit dem Einsatz von Alufolie auch schützen und dafür sorgen, dass man hinterher nur weniger putzen muss. Außerdem werden so krebserregende Stoffe vermieden. Es lohnt sich, ein Grillzubehör aus Aluminium anzuschaffen.

Lesen Sie ebenfalls diese Beiträge: