You are currently viewing Sportlichen Ausgleich zum Alltagsstress schaffen

Sportlichen Ausgleich zum Alltagsstress schaffen

Beruflicher und privater Alltagsstress belasten die Physis und Psyche zunehmend. Als Ausgleich hilft Sport. Es muss nicht immer gleich ein Sportverein sein. Wer wenig Zeit hat, dem hilft es, ein eigenes Sportprogramm zu erstellen, um seinen Körper in Balance zu halten. Was das mit einem Vertikaltuch zu tun hat, wird in diesem Artikel verraten.

Raus an die frische Luft

Einer der einfachsten und kostengünstigsten Sportarten ist das Joggen. Läufer benötigen dafür vor allem gute Laufschuhe. Beim Kauf der Schuhe ist darauf zu achten, dass die Sohle biegsam ist, um beim Joggen dir Füße vollständig abrollen zu können. Der Schuh darf nicht zu groß sein, sonst rutscht der Fuß im Schuh beim Abrollen. Welche Laufschuhmarke geeignet ist, hängt von der Fußform ab. Wer erstmalig mit dem Joggen beginnt, muss die Laufschuhe vorher im Fachhandel anprobieren. Zu den Schuhen benötigen Jogger eine kurze oder lange Laufhose, abhängig von der Jahreszeit. Ein kurzärmliges oder langärmliges Thermo-Laufshirt und eine leichte wasserabweisende Laufjacke. Wichtigste Vorteile des Joggens sind die flexible Zeiteinteilung, sportliche Betätigung an der frischen Luft und geringe Anschaffungskosten für das Sportequipment.

Akrobatik in der Luft und als Tanz

Akrobatikprofis üben den Sport in einem Verein aus. Das liegt vor allem an dem vorhandenen Platz in den eigenen vier Wänden, der für die Luftakrobatik benötigt wird. Für die Performance in der Luft benötigten Sportler ein Vertikaltuch und Aufhängungen, um die nötige Sicherheit zu gewährleisten. Anfänger kaufen am besten ein Tuch, welches wenig Elastizität bietet. Zunächst gilt es, schrittweise die Klettertechnik und einzelnen Performances zu lernen und das Gleichgewicht in den Tüchern zu halten. Bei der Luftakrobatik halten sich die Künstler ausschließlich mit dem vertikalen Tuch in der Luft, es gibt keine zusätzlichen Sicherheitsseile. Wird die Luftakrobatik ohne Verein praktiziert, so sollten Sportler vor der ersten Akrobatikstunde unbedingt ausreichende Informationen online einholen. Von professionellen Akrobaten werden Online-Kurse angeboten. Einfacher zu erlernen, weil der Sport auf festem Boden ausgeübt wird, ist der Akrobatiktanz, bei dem das vertikale Tuch zum Einsatz kommt. Dafür ist auf ausreichend Freiraum in den Innenräumen zu achten, um sich beim Tanz nicht an Gegenständen zu verletzen.

Home-Fitness mit dem Indoor Bike

Radfahren fördert den Aufbau der Bein-, Becken- und Oberkörpermuskulatur. Sind nur wenige gute Radstrecken in der direkten Umgebung vorhanden oder erlaubt die Witterung kein Radfahren draußen, dann hilft ein Indoor Bike. Das Rad lässt sich für jeden Nutzer separat einstellen. Mit einem Tablet ausgestattet lassen sich individuelle Trainingsprogramme via Apps erstellen und Trainingsdaten speichern, um den sportlichen Erfolg im Blick zu behalten. Außerdem können Sportler auf dem Indoor Bike virtuelle Strecken auf der ganzen Welt fahren und bestimmen so die Intensität des Trainingsprogramms. Gute Indoor Bikes kosten etwas Geld, vereinen aber alle Radtypen und somit entfällt der Kauf verschiedener Fahrräder.