You are currently viewing Moderne Einrichtungsideen für das Badezimmer 

Moderne Einrichtungsideen für das Badezimmer 

Wer gerade darüber nachdenkt, sein Badezimmer zu modernisieren und noch nach Ideen sucht, sollte auf jeden Fall diesen Artikel lesen, denn hier werden Tipps und Anregungen für die moderne Badgestaltung verraten.

Am Waschtisch sollte Glamour herrschen

Für ein luxuriöses Badezimmer fehlt schlichtweg der Platz? Kein Problem, denn auch in kleineren Räumlichkeiten lässt sich Glamour ganz einfach integrieren. Hierfür sollte das Hauptaugenmerk auf den Waschtisch gelegt werden. Denn ganz egal, wie groß oder klein ein Bad ist, ein Waschtisch ist immer vorhanden. Bei den Armaturen, Aufsatzschalen und Spiegeln kann man gold-, kupfer- oder auch silberfarbene Akzente setzen.

Der Fußboden wird zum Design-Element

Natürlich gibt es inzwischen allerlei Alternativen zu den klassischen Badfliesen, doch überwiegend wird der Boden im Bad eben doch noch gefliest. Doch keiner sagt, dass man hierbei auf unifarbene und langweilige Fliesen zurückgreifen muss. Beispielsweise kann man auch gerne mal mit einem Schachbrettmuster oder mit verspielten Ornamenten experimentieren.

Mal ganz andere Wandfliesen

Immer häufiger werden auch die Wandfliesen im Badezimmer durch Putz, Tapeten oder Kunststoffverkleidungen ersetzt. Doch gerade mit Wandfliesen lassen sich echte Design-Hingucker setzen. Am besten gelingt einem das mit Effektfliesen oder Musterfliesen. Nirgends steht geschrieben, wie die Fliesen an der Wand ausgerichtet sein sollen. Zu wundervollen Ergebnissen können auch diagonal angeordnete Fliesen führen. Hierbei sind der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt.

Das WC mit integrierter Dusche

Hierbei handelt es sich um eine elegante Kombination aus Bidet und WC. Die WC Dusche ermöglicht eine optimale Intimhygiene mit Wasser. Per Knopfdruck wird ein Wasserstrahl erzeugt, der die Reinigung mit Toilettenpapier fast komplett unnötig macht. Für ein modernes Bad ist solch eine WC Dusche fast unabdingbar, denn sie bringt auch einen gewissen Luxus mit sich.

Runde Spiegel

Schon vor vielen Jahren feierten die runden Spiegel ihr großes Comeback. Der nordische Einrichtungstrend ist eher geradlinig und vornehm zurückhaltend und gerade deshalb sind die runden Spiegel ein echtes Design-Element. Sie wirken im Gegensatz zu den rechteckigen Varianten viel lebendiger. Zudem wirken sie auf viele Menschen beruhigend und entspannend, weil sie mit ihrem nicht erkennbaren Anfang und Ende Ganzheit und Perfektion ausstrahlen.

Dusche mit Sitzbank – Mehr Komfort

Viele Menschen entscheiden sich mittlerweile eher für eine große Dusche anstatt einer Badewanne. Die Dusche ist im alltäglichen Bereich nicht nur praktischer, sondern kann auch punkten, wenn es um die Barrierefreiheit geht. Für noch mehr Komfort können Sitzbänke sorgen, die im Duschbereich integriert sind. Hierbei kann man sich entweder für eine maßgeschneiderte Variante entscheiden oder für eine vorgefertigte. Dank einer perfekten Verkleidung lässt es sich optimal in den Duschbereich einfügen.

Bildnachweis:

Photographee.eu – stock.adobe.com

Lesen Sie auch: