You are currently viewing Lassen Sie die Welt wissen, dass Sie geöffnet haben

Lassen Sie die Welt wissen, dass Sie geöffnet haben

Besonders nach krisenbedingten Schließungen (zum Beispiel aufgrund der Corona-Pandemie oder aufgrund von längeren Schließungen durch Umbau und Renovierung ist es für stationäre Geschäfte umso wichtiger, dass die Kunden darüber informiert werden, dass das Geschäft wieder geöffnet hat. Das ist besonders auch für kleine Geschäfte und Geschäfte des Mittelstandes existentiell wichtig. Denn wenn die Kunden sich erst einmal daran gewöhnt haben, dass ein Geschäft geschlossen hat und sie auf alternative Anbieter oder den Online-Handel ausweichen müssen, passiert es oft, dass sie einfach nicht zurückkommen. Das hat insbesondere für kleine Gewerbetreibende fatale Auswirkungen, weil meist kein Online-Handel im Internet als zweites Standbein zum Ausgleich von ausbleibenden Kunden im stationären Geschäft zur Verfügung steht. Die Information der Öffnung muss also unbedingt wirksam und mit größtmöglicher Multiplikatorwirkung an die Kundschaft kommuniziert werden.


Portal hilft – Kunden könne sich online generell informieren

Ein allgemeines Portal für diese Informationen ist ein gute und effiziente Option, um die Kunden über die Wiedereröffnung zu informieren, ein „Wir haben geöffnet“ zu lesen kann für deutlichen Kunden Zuwachs sorgen. So reißt auch das Band Kunden – Gewerbetreibende nicht ab, weil die Kunden realisieren, dass das Geschäft wieder für stationäre Einkäufe zu regulären Öffnungszeiten zur Verfügung steht. Aber auch wenn es darum geht, dass es aufgrund einer Krisensituation zu veränderten Öffnungszeiten oder einer Verlagerung des Geschäftes auf Online-Handel kommt, ist ein solches Portal extrem wichtig. So kann der Händler und Dienstleister im Kontakt zum Kunden verbleiben und informieren, dass sich nur die Art der Geschäftstätigkeit (vorübergehend) geändert hat.

Auch Kunden machen Einträge

Ein Portal für diese Informationen lebt nicht nur von den Informationen und Beiträgen von Geschäften selbst. Auch die Kunden können durch Einträge den Firmen helfen, indem sie selbst eintragen und anderen Kunden damit mitteilen, dass ein Laden jetzt zum Beispiel nur online ausliefert oder auf Online-Handel umgestiegen ist. Anderseits können Geschäfte mit einer Online Information auch mitteilen, dass ab jetzt zum Beispiel wieder alles beim Alten ist und das Geschäft wieder ganz normal für Besucher im stationären Laden wie vor der Pandemie zugänglich ist. Ein großer Vorteil einer solchen speziellen Plattform ist, dass sie zeitnah Informationen wie Wiedereröffnung veröffentlichen und als Multiplikator wirken kann. Denn bis eine Druckausgabe zum Beispiel der Gelben Seiten eine Inforation über eine geänderte Öffnungszeit an Kunden zur Verfügung stellen kann, ist so viel Zeit vergangen, dass die Kunden weg sind und auch nicht wiederkommen. Gerade in der Zeit der Corona-Pandemie hat sich das Bild vor allem auch in den Innenstädten mit Gewerbetreibenden stark verändert. Kunden sind auf die Information der Wiedereröffnung zwingend angewiesen, um zum Beispiel aus dem Online Shopping zurückzukommen, weiterlesen.